Zu Besuch bei Flora

Letzte Woche hat Meggie Flora kennengelernt. Flora und ihr Frauchen arbeiten in einer Caritas Einrichtung für Kinder und Jugendliche. Wenn man Flora besucht, trifft man auf jeden Fall auf dem Gelände einige Kinder. 3 davon waren sehr begeistert, als sie Meggie erblickt haben und kamen auf uns zu. Meggie war das unheimlich und sie hat kurzerhand mal den Rückwärtsgang eingelegt. Als die Kinder sich dann auf den Boden gesetzt haben, hat Meggie vorsichtig Kontakt aufgenommen. Die Situation war ihr nicht ganz so geheuer, aber mit etwas Geduld ging es dann gut und Meggie hat ein paar Leckerchen von den Kindern genommen. Dann haben wir unseren Weg fortgesetzt und Flora hat uns schon erwartet und kam freudig auf uns zu gerannt. Auch das mochte Meggie nicht und hat erstmal den Rückzug angetreten. Nachdem Flora gestoppt hatte, war die Kontaktaufnahme überhaupt kein Problem mehr und Meggie und Flora sind gemeinsam über die Wiese geflitzt und haben gespielt. Zwischendrin gab es eine Pause, wir Menschen haben leckeren Kuchen gegessen und für die Hunde gab es was zu knabbern. Ein schöner Ausflug – wir kommen wieder!

Geschrieben von Steffi am 19. August 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .