Hundeschule

Am vergangenen Dienstag startete unser Unterricht in der Hundeschule von Boris Makar. Es ist eine gemischte Gruppe mit unterschiedlichen Hunderassen und auch unterschiedlichen Alters. Meggie wurde für ruhiges verhalten und warten belohnt und obwohl sie in einer fremden Umgebung mit anderen Hunden war, hat das richtig gut geklappt. Dann haben wir noch ein bisschen Sitz und Platz geübt und es durfte kurz gespielt werden, was in dieser netten und zurückhaltenden Hunderunde sehr gut lief. Die kommenden Wochen werden wir dort bestimmt einiges lernen. Meggie war besonders von dem Beagle in der Gruppe angetan und wir denken, er erinnert sie an Ida aus ihrem Rudel bei Wibke. Nach getaner Arbeit wird viel Ruhe gebraucht und erstmal entspannt und geschlafen.

Geschrieben von Steffi am 06. Juli 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .