Bei Bodie zu Besuch

Ende Oktober haben wir Bodie besucht und Meggie war sehr begeistert und hat sich sofort richtig wohl gefühlt. Die Beiden haben toll gespielt und so stand dem „Meggie sitten“ Anfang November nichts mehr im Wege. Komisch nur, das man nicht auf das Sofa darf, da lagen so viele gemütliche Kissen, aber Bodie´s Herrchen hat gut aufgepasst – wirklich schade. Liebe Alex, Danke nochmal für´s Meggie hüten, den perfekten Bringservice und das schöne Foto von den beiden Blondchen.

Kann es vielleicht mal einen kleinen Snack geben?

Meggie müde und zufrieden wieder zuhause auf ihrem Prinzessinnenkissen 🙂

 

Jagdluft geschnuppert

Am 26.10.2019 hatte mein Chef zur Jagd eingeladen. Alex war als Treiber dabei, Meggie & ich haben das Küchenteam verstärkt. Dieser Einladung waren sehr viele Jäger und Hundeführer gefolgt und es waren fast 80 Menschen im Wald unterwegs. Beim morgendlichen Sammeln war es entsprechend trubelig und Meggie hat sich fröhlich zwischen allen Menschen und Hunden bewegt, sich streicheln lassen und sofort Freundschaft mit einer braunen Labradorhündin und einer Vizslahündin geschlossen. An dem Tag war es nochmal richtig warm und gegen Mittag hatte das Thermometer die 20 Grad Marke geknackt, dementsprechend schnell mußte das geschossene Wild versorgt werden. Trotzdem konnte Meggie mal an einem Reh schnuppern und ist sehr konzentriert und richtig lange einer Schweißspur gefolgt. Ein feiner Hund!